Produkte > Eintrittskarten für Veranstaltungen > (30.03.19)Tun, was ich wirklich will! Ziele mit Freude und Motivation erreichen

(30.03.19)Tun, was ich wirklich will! Ziele mit Freude und Motivation erreichen

198,00 € *

Das Zürcher Ressourcen Modell® in der Praxis
Tages-Workshop mit Dr. Barbara Cramer und Gerhard Cramer am SAMSTAG, 30. März 2019 von 10 bis 18 Uhr

Tun Sie wirklich immer das, was Sie wollen? Können Sie Ihre Ideen, Wünsche und Ziele verwirklichen?
Mit Hilfe einer neurowissenschaftlichen Methode, dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®), erfahren Sie mehr über sich selbst und wie Sie Ihre Ziele mit Freude und Motivation erreichen können. Bei der Durchführung des ZRM spielen Spaß, Begeisterung, gemeinsame Kreativität, das eigene Körpergefühl und Sinnes-Erfahrungen eine wesentliche Rolle. Sie entwickeln eine neue innere Haltung, die Ihnen hilft, Ihre angestrebten Ziele mit Zuversicht zu erreichen.
Angesprochen sind alle, die sich privat oder beruflich neu orientieren wollen oder die einfach neugierig auf eine spannende, kraftvolle und äußerst effektive Methode sind, die leicht in den Alltag integriert werden kann.
Das ZRM wurde von Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause an der Universität Zürich entwickelt und orientiert sich an neuesten Erkenntnissen aus der Hirnforschung und Psychologie. Es ist eine Selbstmanagement-Methode, die einmal erlernt, jederzeit selbständig auf andere Situationen angewendet werden kann. Das Modell ist privat für jeden anwendbar, kann aber auch in der Beratung, Therapie, im Coaching, Gruppenarbeit und Teamentwicklung eingesetzt werden.
Wir freuen uns sehr, Sie an unserer Begeisterung für diese Methode teilhaben zu lassen!
Die Referenten:
Dr. phil. Barbara Cramer, geb. 1969, ist promovierte Psychologin, Trainerin und Coach und Mutter von drei Kindern. Sie leitet am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München die KeCK - Koordinierungsstelle für Chancengleichheit und Karriereplanung. Mit ihrer fachlichen Expertise und positiven Haltung unterstützt sie Frauen und Männer, die eigenen Ziele gesund und voller Freude zu verwirklichen sowie Familie und Beruf leichter unter einen Hut zu bekommen. Als Trainerin und Coach verfügt Frau Cramer über einen großen Erfahrungsschatz zu den Themen Karriereplanung, Zielsetzung, Gesprächsführung, Selbstmanagement, Gesundheits- und Ressourcenförderung.
Kontakt: Barbara.Cramer@tum.de und www.chancengleichheit.med@tum.de

Gerhard Cramer, geb. 1958, ist Dipl.-Sozialpädagoge, Master of Social Work, Systemischer Therapeut und Stress- und Entspannungstrainer. Er ist seit vielen Jahren im Programm für seelische Gesundheit am Klinikum rechts der Isar der TU München in der Gesundheitsförderung tätig. Herr Cramer ist außerdem freiberuflicher Trainer und gefragter Referent für Fortbildungen und Seminare zu den Themen Salutogenese, Resilienz, Ressourcenförderung, Stress- und Selbstmanagement. Sein Anliegen ist es, Menschen dabei zu unterstützen, ihre psychische Stabilität aufrecht zu erhalten oder wieder zu gewinnen.
Kontakt: Email: gerhard.cramer@tum.de oder Tel: ¬+49 89 4140-4228

Ablauf:
Einlass: 9.45 Uhr
Beginn:10.00Uhr, Ende 18.00Uhr incl. Pausen

Ort der Veranstaltung:
Seminarraum des Kitchen2Soul, Hirschbergstr. 9, 80634 München-Neuhausen (Nähe Rotkreuzplatz)

Seminargebühr: € 198.-, Getränke (Wasser, Apfelsaft, Kaffee, Tee) inklusive

Teilnehmerzahl: max. 12