Selbstbestimmt (erscheint im Nov. 2022)

18,00 € *


In Balance mit uns und anderen

Laut einer Studie des Forsa-Instituts fühlt sich die Hälfte der Deutschen ausgebrannt und fremdbestimmt. Viele führen ein Leben, von dem sie glauben, es so leben zu müssen, obwohl es ihnen nicht gut tut. Dieses Buch zeigt wissenschaftlich fundiert und leicht nachvollziehbar, wie man sich mit kleinen Schritten aus diesen (gefühlten) Ketten befreit und ein authentisches Leben führt, ohne dabei egoistisch zu werden. Es leitet dazu an, die derzeitige Situation zu reflektieren, die eigenen Bedürfnisse, Werte und Potenziale zu identifizieren und sie von äußeren und verinnerlichten Erwartungen zu unterscheiden. Es unterstützt dabei, die Balance zwischen den eigenen Bedürfnissen und denen der anderen zu finden und sich die Frage zu beantworten, wie man auf sich selbst vertraut und in Selbstführung gehen kann. Dazu bietet es einen klar strukturierten Fahrplan, um die gewonnenen Erkenntnisse im Alltag umzusetzen, Widerstände zu überwinden und Lebensfreude zu gewinnen.

Autorenportrait
Claudia Pusch hat Pädagogik, Psychologie und Psycholinguistik studiert (M.A.), ist systemische Beraterin und Therapeutin (DGSF), Lehrtrainerin in der systemischen Ausbildung und Kursleiterin für Stressbewältigung (nach § 20, SGB V).
Dr. med. Tatjana Reichhart ist Fachärztin für Psychiatrie und Verhaltenstherapie mit klinischer und Forschungs-Erfahrung an einer Uniklinik. Sie hat sich auf die Prävention psychischer Erkrankungen für Privatpersonen und Unternehmen spezialisiert und das Seminar- und Coaching Café Kitchen2Soul in München gegründet.